Pullover für Mama (Fortsetzung 1)

Puh!

Das war ein schweres Stück Arbeit, aber inzwischen habe ich das Vorder- und das Rückenteil des Pullovers fertiggestellt.

Wie ich schon berichtete, machen mir die Zu- und Abnahmen arg zu schaffen, und nachdem ich beim Vorderteil den V-Auschnitt des Pullovers auch im dritten Anlauf nicht sauber gestrickt bekam, habe ich mich jetzt dazu entschieden, statt des V-Ausschnitts einen runden Halsausschnitt zu arbeiten.

Das hat recht gut geklappt, und nun sind Rücken- und Vorderteil des Pullovers fertiggestellt.

Probleme hatte ich allerdings auch beim Ärmel… Also habe ich auch das wieder aufgeribbelt, bis runter an’s Bündchen.

Jetzt stricke ich den 1. Ärmel mit variierten Zunahmen hoch…

Hab’s ausgerechnet und bin der Meinung, es müßte hinhauen.

Die Zeit drängt mittlerweile ein wenig, um den Pullover fertigzustellen: Mama hat am 7. September Geburtstag! Bis dahin sollte das Päckchen mit dem wolligen Geschenk sie auch erreichen…

Ich bin aber zuversichtlich, daß ich es schaffen werde!

Nach vollbrachter Tat werde ich natürlich nochmals Fotos von dem guten Stück hier einstellen, ebenso wohl die von mir abgeänderte Anleitung.

Aber jetzt muß ich erstmal stricken…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*